Encarnacion – Macarena

Für viele Sevillaner zeichnen die Straßen Almirante Apodaca, Imagen und Laraña eine imiginäre Grenze zwischen Osten und Westen des historischen Zentrums der Stadt. Im Süden befindet sich die große Einkaufs- und Touristenmeile Sevillas, im Norden eine Reihe an Straßen und Stadtvierteln, die immer noch den ursprünglichen und so beliebten Reiz der Stadt ausmachen. Wenn wir…

mehr

Kathedrale – Encarnacion

Schon im 8. Jahrhundert v.Chr. war ihr Handelshafen von Bedeutung, doch ab dem Jahr 206 v.Chr. spielte Sevilla unter römischer Herrschaft eine wichtige Rolle in der Geschichte der südlichen Halbinsel. Im Jahr 45 v.Chr. veranlasste Julius Cäsar die Neugründung der Stadt. Wie bei anderen römischen Städten geben auch hier die spärlichen Überreste kaum die große…

mehr

Encarnacion – Macarena

Für viele Sevillaner zeichnen die Straßen Almirante Apodaca, Imagen und Laraña eine imiginäre Grenze zwischen Osten und Westen des historischen Zentrums der Stadt. Im Süden befindet sich die große Einkaufs- und Touristenmeile Sevillas, im Norden eine Reihe an Straßen und Stadtvierteln, die immer noch den ursprünglichen und so beliebten Reiz der Stadt ausmachen. Wenn wir…

mehr

Kathedrale – Encarnacion

Schon im 8. Jahrhundert v.Chr. war ihr Handelshafen von Bedeutung, doch ab dem Jahr 206 v.Chr. spielte Sevilla unter römischer Herrschaft eine wichtige Rolle in der Geschichte der südlichen Halbinsel. Im Jahr 45 v.Chr. veranlasste Julius Cäsar die Neugründung der Stadt. Wie bei anderen römischen Städten geben auch hier die spärlichen Überreste kaum die große…

mehr

Foto-Rally durch Sevilla

Du liebst es zu fotografieren und du möchtest die schönsten Seiten Sevilla’s festhalten? Dann bist du hier genau richtig! Komm zur Foto-Rally und entdecke Sevilla mit spannenden Aufträgen. Sevilla aus unbekannten Perspektiven erleben? Es gibt nichts Schöneres!

mehr

Encarnacion – Macarena

Für viele Sevillaner zeichnen die Straßen Almirante Apodaca, Imagen und Laraña eine imiginäre Grenze zwischen Osten und Westen des historischen Zentrums der Stadt. Im Süden befindet sich die große Einkaufs- und Touristenmeile Sevillas, im Norden eine Reihe an Straßen und Stadtvierteln, die immer noch den ursprünglichen und so beliebten Reiz der Stadt ausmachen. Wenn wir…

mehr

Kathedrale – Encarnacion

Schon im 8. Jahrhundert v.Chr. war ihr Handelshafen von Bedeutung, doch ab dem Jahr 206 v.Chr. spielte Sevilla unter römischer Herrschaft eine wichtige Rolle in der Geschichte der südlichen Halbinsel. Im Jahr 45 v.Chr. veranlasste Julius Cäsar die Neugründung der Stadt. Wie bei anderen römischen Städten geben auch hier die spärlichen Überreste kaum die große…

mehr

Encarnacion – Macarena

Für viele Sevillaner zeichnen die Straßen Almirante Apodaca, Imagen und Laraña eine imiginäre Grenze zwischen Osten und Westen des historischen Zentrums der Stadt. Im Süden befindet sich die große Einkaufs- und Touristenmeile Sevillas, im Norden eine Reihe an Straßen und Stadtvierteln, die immer noch den ursprünglichen und so beliebten Reiz der Stadt ausmachen. Wenn wir…

mehr

Kathedrale – Encarnacion

Schon im 8. Jahrhundert v.Chr. war ihr Handelshafen von Bedeutung, doch ab dem Jahr 206 v.Chr. spielte Sevilla unter römischer Herrschaft eine wichtige Rolle in der Geschichte der südlichen Halbinsel. Im Jahr 45 v.Chr. veranlasste Julius Cäsar die Neugründung der Stadt. Wie bei anderen römischen Städten geben auch hier die spärlichen Überreste kaum die große…

mehr