Stadtviertel Sevillas: San Bernardo

Geschichte hautnah erleben! San Bernardo, das Stadtviertel in dem aktuell Giralda Center zu finden ist, wurde traditionell mit dem Stierkampf in Verbindung gebracht. Als Wiege großer Stierkämpfer befand sich hier die zweite Stierkampfarena der Stadt: La Momumental genannt, ein pharaonisch anmutendes Bauwerk unterstützt vom Torero José Gómez Ortega “Gallito”. Es war Schauplatz der Eroberung der…

mehr

Geheimnsivolles Sevilla

Sevilla ist eine interessante Stadt für jeden Besucher, was aber nicht alle wissen ist, dass es sich auch um eine “magische” Stadt handelt. Seine unzähligen historischen Gebäude bergen hunderte von Legenden und Geistergeschichten. Wir laden dich zu einem Spaziergang durch die versteckteren Seiten Sevillas ein. Gemeinsam entdecken wir die Winkel, in denen die Vergangenheit noch lebendig ist…

mehr

Triana

Triana und Sevilla, Sevilla und Triana. Noch immer spürt man in der Beziehung etwas von der mythologischen Idylle voller Nähe und Widersprüche die Herkules und Astarte von den beiden Ufern des Guadalquivir erlebten. Im Laufe der Zeit wuchsen sie zusammen. Zuerst durch die Brücke der Boote und später dann mit der aktuellen, aus Eisen geschmiedet,…

mehr

Santa Cruz – Plaza Nueva

Das Stadtviertel Santa Cruz, das aus einem Labyrinth enger Straßen besteht, hat seinen Ursprung in dem ehemaligen Judenviertel, das aus dem Mittelalter stammt. Wir laden dich zu einem anregenden Spaziergang ein, wo wir die 4 wichtigsten Eckpfeiler (Kathedrale, Königspalast Alcazar, Jardines de Murillo-Park und Santa Maria la Blanca-Straße) erkunden und dir Plätze, Paläste, Konvente, Innenhöfe…

mehr

Encarnacion – Macarena

Für viele Sevillaner zeichnen die Straßen Almirante Apodaca, Imagen und Laraña eine imiginäre Grenze zwischen Osten und Westen des historischen Zentrums der Stadt. Im Süden befindet sich die große Einkaufs- und Touristenmeile Sevillas, im Norden eine Reihe an Straßen und Stadtvierteln, die immer noch den ursprünglichen und so beliebten Reiz der Stadt ausmachen. Wenn wir…

mehr

Arenal

Wenn wir die Stadtmauer, von der noch ein Tor erhalten ist, hinter uns lassen und uns nach Westen richten, erreichen wir das bekannte Viertel Arenal. Der Name erinnert an das ehemalige Erscheinungsbild der Gegend zwischen Sevilla und Guadalquivir: Ein sandiges Gebiet, in dem sich Fischer, Seeleute, Handwerker und Händler zusammendrängten um ihrer Arbeit nachzugehen. Aus…

mehr

Santa Cruz – Plaza Nueva

Das Stadtviertel Santa Cruz, das aus einem Labyrinth enger Straßen besteht, hat seinen Ursprung in dem ehemaligen Judenviertel, das aus dem Mittelalter stammt. Wir laden dich zu einem anregenden Spaziergang ein, wo wir die 4 wichtigsten Eckpfeiler (Kathedrale, Königspalast Alcazar, Jardines de Murillo-Park und Santa Maria la Blanca-Straße) erkunden und dir Plätze, Paläste, Konvente, Innenhöfe…

mehr

Arenal

Wenn wir die Stadtmauer, von der noch ein Tor erhalten ist, hinter uns lassen und uns nach Westen richten, erreichen wir das bekannte Viertel Arenal. Der Name erinnert an das ehemalige Erscheinungsbild der Gegend zwischen Sevilla und Guadalquivir: Ein sandiges Gebiet, in dem sich Fischer, Seeleute, Handwerker und Händler zusammendrängten um ihrer Arbeit nachzugehen. Aus…

mehr

Santa Cruz – Plaza Nueva

Das Stadtviertel Santa Cruz, das aus einem Labyrinth enger Straßen besteht, hat seinen Ursprung in dem ehemaligen Judenviertel, das aus dem Mittelalter stammt. Wir laden dich zu einem anregenden Spaziergang ein, wo wir die 4 wichtigsten Eckpfeiler (Kathedrale, Königspalast Alcazar, Jardines de Murillo-Park und Santa Maria la Blanca-Straße) erkunden und dir Plätze, Paläste, Konvente, Innenhöfe…

mehr