Akkreditierungen und Kooperationsvereinbarungen

Giralda Center-Spanish House Sprachschule für Spanisch ist seit 2001 Teil des Netzwerks der akkreditierten Schulen des Instituto Cervantes.

Instituto Cervantes

Acreditación CervantesDas Instituto Cervantes ist eine gemeinnützige öffentliche Einrichtung, die 1991 vom spanischen Staat zur Förderung der spanischen Sprache und zur Verbreitung der hispanoamerikanischen Kultur gegründet wurde.

Sein Hauptsitz befindet sich in Madrid und Alcalá de Henares, dem Geburtsort des Schriftstellers Miguel de Cervantes. Das Instituto Cervantes ist weltweit das größte Spanischsprachzentrum. Derzeit gibt es mehr als 70 Zentren auf allen fünf Kontinenten.

Aufgaben und Funktionen:

  • Organisation von Kulturveranstaltungen in Zusammenarbeit mit spanischen und lateinamerikanischen Einrichtungen sowie mit Institutionen der Gastländer.
  • Anerkennung von Sprachkenntnissen durch offiziell und international anerkannte Zertifikate. Durchführung der DELE-Prüfungen, der Diplomas Oficiales de Español como Lengua Extranjera (DELE).
  • Aktualisierung der didaktischen Methodik sowie Angebot eines umfangreichen Programms an Lehrerfortbildungen.
  • Unterstützung der Arbeit von Hispanisten.
  • Beteiligung an Projekten und Programmen, die der Verbreitung der spanischen Sprache dienen.
  • Einrichtung von Bibliotheken mit modernster technischer Ausstattung.
    Giralda Center-Spanish House Sprachschule für Spanisch ist seit 2001 Teil des Netzwerks der akkreditierten Schulen des Instituto Cervantes.

Universidad de Sevilla

Universidad de SevillaDie Universität Sevilla ist eine der zwei öffentlichen Hochschulen der Stadt. Sie ist in der Königlichen Tabakfabrik Sevillas aus dem Jahre 1505 untergebracht und zählt zu den ältesten spanischen Universitäten.

Sie ist die drittgrößte Universität Spaniens im Hinblick auf die Studentenzahlen und die größte in Andalusien. Die Universität fördert des andalusische TECH-Projekt, das von dem Spanischen Bildungsministerium in der Kategorie Exzellente intenationale Hochschulen in Spanien ausgezeichnet wurde.

Seit 2009 hat Giralda Center eine Kooperationsvereinbarung mit der Universität Sevilla um Spanischlehrer im Rahmen ihres Masterstudiums auszubilden und Kurse zur Spezialisierung als Fremdsprachenlehrer für Spanisch.

Schwedische Zentralstelle für Ausbildungsförderungen, oder Centrala studiestödsnämnden (CSN)

CsnDie Schwedische Zentralstelle für Ausbildungsförderungen oder Centrala studiestödsnämnden (CSN), ist eine Agentur der schwedischen Regierung und dem Ministerium für Bildung und Forschung unterstellt.
Sie kümmert sich um die Verwaltung jeglicher Art von Unterstützung beim Studium in Schweden.

Schwedische Studenten können unsere Sprachschule für ihren Spanischkurs auswählen und erhalten Fördergelder der CSN.

FEDELE. Spanischer Dachverband aller Vereinigungen von Sprachschulen für Spanisch als Fremdsprache

fedeleFEDELE ist der Spanische Dachverband aller Vereinigungen von Sprachschulen für Spanisch als Fremdsprache und besteht aus sechs Vereinigungen, zu denen wiederum insgesamt 90 Sprachschulen für Spanisch als Fremdsprache zählen.

FEDELEs Hauptziel ist es, einen Qualitätsstandard für den Unterricht von Spanisch in Spanien zu verbreiten.

Alle zugehörigen Schulen haben mindestens einen von zwei Qualitätsstempeln im Bereich Spanischunterricht (Akkreditierungszertifikat des Instituto Cervantes oder CEELE) erhalten.

Die wichtigsten Arbeitsfelder in denen wir mit der Unterstützung unserer Partnerschulen tätig sind:

  • Ausblidung.
  • Förderung.
  • Unternehmensentwicklung.

Beide spanische Organisationen, die direkt mit der Förderung von Spanisch in der Welt und der Verbreitung der spanischen Sprache und Kultur befasst sind, TURESPAÑA und INSTITUTO CERVANTES, haben beide eine Kooperationsvereinbarung mit FEDELE seit 2004.

Diese Vereinbarung sieht eine globale Qualitätspolitik und eine internationale Förderung von Spanischkursen vor.

EEA Vereinigung von Sprachschulen für Spanisch in Andalusien

Español en AndaluciaEEA, die Vereinigung von Sprachschulen für Spanisch in Andalusien, vertritt alle akkreditierten Sprachschulen für Spanisch als Fremdsprache, die ein großes Angebot an Spanischkursen in den attraktivsten Orten Andalusiens anbieten. Die EEA-Schulen sind in den Provinzen Sevilla, Granada, Málaga, Cádiz und Córdoba zu finden.

Die Schüler können ihr Lieblingsziel aussuchen: die Küste, die historischen und monumentalen Städte, kleine und wunderschöne andalusische Dörfer, oder die Kombination all dieser Möglichkeiten.

Dank der EEA bietet Andalusien ein weiteres attraktives Kulturangebot zusätzlich zu den unzähligen, die es bereits besitzt: Eine ausgezeichnete Auswahl an Sprachschulen, spezialisiert auf den Unterricht von Spanisch als Zweitsprache. Dies alles macht Andalusien zu einem beliebten Reiseziel, das Tausende von jungen Menschen aus aller Welt jährlich besuchen.

Das Hauptziel der EEA ist die Garantie der Unterrichtsqualität. Alle Mitgliedsschulen der EEA sind von Instituto Cervantes akkreditiert und werden regelmäßig auf ihre pädgogischen und professionellen Standards hin geprüft. So garantiert die EEA gleichbleibend hohe Unterrichtsstandards an ihren Zentren.

Vereinigung Akkredidierter Sprachschulen für Spanisch in Sevilla (EES)

ees Die sevillanische Vereingung der Sprachschulen für Spanisch besteht aus einer kleinen Gruppe von Zentren höchster Qualität sowohl auf akademischer als auch auf Geschäftsebene.

Sie wurde auf eine Initiative des Bürgermeisters von Sevilla ins Leben gerufen und soll unsere Stadt als Reiseziel für sprachinteressierte Menschen attraktiver gestalten und Spanischunterricht auf höchstem Niveau garantieren.

Giralda Center Spanish House ist eines der Gründungsmitglieder dieser Vereinigung.